Die Europäische Verteidigungsagentur EVA. Agentur der by Erik Gornik PDF

By Erik Gornik

ISBN-10: 3668260524

ISBN-13: 9783668260528

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, word: 1,0, Universität Wien (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Spezialisierungsseminar, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit betrachtet die Europäische Verteidigungsagentur (EDA - ecu Defence service provider) aus der Perspektive europäischer Integrationstheorien und geht der Frage nach, ob die EDA zu einer Supranationaliserung der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik (GSVP) der european beitragen kann.

Die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) ist im 21. Jahrhundert ein immer wichtiger werdendes Politikfeld der Europäischen Union. Die globale sicherheitspolitische Lage erfordert, ja erzwingt sogar, eine gesamteuropäische Strategie zum Schutz der EU-Bürgerinnen und EU-Bürger. Letztendlich dient sie aber auch der Herstellung und dem Erhalt des Friedens in der Welt. Die einzelnen EU-Staaten, selbst die größten unter Ihnen wie Deutschland oder Frankreich, sind alleine kaum mehr in der Lage den vielfältigen Bedrohungen durch staatliche und nichtstaatliche Akteure zu begegnen und ein ausreichendes internationales Konfliktmanagement durchzuführen.

Nach dem Wegfall der Ost–West Blockkonfrontation gegen Ende des 20. Jahrhunderts hat sich die weltpolitische Landschaft stark verändert, ist aber leider keineswegs eine friedlichere geworden. Vielfältige neuartige Bedrohungen haben sich entwickelt und machen die sicherheitspolitische Lage unübersichtlich. Sei es die latente Terrorgefahr durch Extremisten, die zunehmende Piraterie auf den für Europa wichtigen Handelswegen oder die Bedrohung durch atomare Rüstung von Staaten des nahen Ostens und Asien. Zusätzlich treten auch immer wieder Konflikte an den Randzonen der Union auf. Nennenswert sind hier beispielsweise die Konflikte im ehemaligen Jugoslawien in den frühen 1990er Jahren, in Moldawien oder aber auch der jüngste Vorfall des Abschusses eines türkischen Kampfflugzeuges durch Syrien.

Die Europäische Union als grundsätzlich großer internationaler Machtfaktor muss in der Lage sein, diesen Bedrohungen adäquat entgegen treten zu können. In einer globalisierten Welt kann es sich die Europäische Staatengemeinschaft heute nicht mehr leisten kein funktionierendes Konfliktmanagement zu haben. Das haben die maßgeblichen politischen Akteure in Europa auch erkannt und setzten Schritte, um neben einer gemeinsamen Außenpolitik auch im internationalen Krisenmanagement einen Beitrag leisten zu können.

Show description

Read or Download Die Europäische Verteidigungsagentur EVA. Agentur der Mitgliedsstaaten oder Förderin einer Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik (GASP)? (German Edition) PDF

Similar politics in german_1 books

Get Die europäische Kohäsionspolitik: Eine ordnungsökonomische PDF

Die Kohäsionspolitik ist das wesentliche wirtschaftspolitische device der ecu zur Förderung der Mitgliedsstaaten. Doch trotz ihrer Bedeutung spielt die europäische neighborhood- und Strukturpolitik in der öffentlichen und wissenschaftlichen Debatte nur eine geringe Rolle. Die vorliegende Arbeit, ausgezeichnet mit dem Roman-Herzog-Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft, schließt diese Lücke.

Volkspädagogen: Wie uns die Massenmedien politisch korrekt by Udo Ulfkotte PDF

Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, used to be Sie denken sollen! Aktuelle Umfragen belegen, dass die große Mehrheit der Bevölkerung kein Vertrauen mehr in die Mainstream-Medien hat. Udo Ulfkotte sieht die Schuld dafür bei den Journalisten. Diese wollen ihre Leser und Zuschauer nicht mehr objektiv informieren, sondern politisch korrekt erziehen.

New PDF release: Österreich – die zerrissene Republik (German Edition)

»Österreich ist eine kleine Welt, in der die große ihre Probe hält«, formulierte einmal treffend die große Erzählerin Marie von Ebner-Eschenbach. In der Tat: Noch bis vor kurzem blickten viele neidvoll auf das ehrgeizige EU-Land, das durch die Erschließung der osteuropäischen Märkte über Nacht reich wurde.

Download PDF by Martin Kurray: Das Menschenrecht auf Nahrung bei Direktinvestitionen in

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, , Veranstaltung: Tagung, Sprache: Deutsch, summary: Das Recht auf Nahrung ist ein allgemeines Menschenrecht und findet unter artwork. 25 Eingang in die Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

Extra resources for Die Europäische Verteidigungsagentur EVA. Agentur der Mitgliedsstaaten oder Förderin einer Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik (GASP)? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Europäische Verteidigungsagentur EVA. Agentur der Mitgliedsstaaten oder Förderin einer Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik (GASP)? (German Edition) by Erik Gornik


by Kevin
4.4

Rated 4.96 of 5 – based on 41 votes